Reinigungsmittel Dokumentation im Hotel die Gastgeberinnen

Dokumentation der festgelegten Reinigungs-, Desinfektions- und Hygienestandards im Betrieb

Share on facebook
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on email
Share on whatsapp

Die Dokumentation der festgelegten Reinigungs-, Desinfektions- und Hygienestandards gehört in der nächsten Zeit zu einer der wichtigsten Aufgaben. Abhängig vom Betrieb übernimmt das die Hausdame, die Rezeption oder es wird zur Chef:innen-Sache. 

Es geht darum, die Prozesse in allen Abteilungen abzuklären, aufzuschreiben und mit den aktuellen Corona-Hygiene-Auflagen zu ergänzen. Die Gastgeberinnen und Gastgeber sind für die Sicherheit und Gesundheit der Gäste und Mitarbeiter verantwortlich und damit alle Arbeitsabläufe auch korrekt eingehalten werden, braucht es klare Standards. 

In Zusammenarbeit mit den Reinigungsmittel-Lieferanten werden Reinigungspläne erstellt, die dann sowohl im Ordner abgelegt als auch in jedem Abteilungs-Office für die Mitarbeiter gut sichtbar aufgehängt werden. Damit wird klar: WAS wird WANN, WOMIT, WIE, WIE OFT und von WEM gemacht. Diese Reinigungspläne sind selbstverständlich auf das HACCP-Farbleitsystem abgestimmt. Die Sicherheitsdatenblätter der im Betrieb eingesetzten Reinigungsmittel gehören auch in Ihren Dokumentationsordner.

Weiters braucht es für die Mitarbeiter noch Checklisten für die diversen Arbeiten in den verschiedenen Dienstzeiten. Heute werden Checkliste im Idealfall auch mit Fotos ergänzt. 

Die Wartungsprotokolle von Lüftungen, Klimaanlagen und Wellnessanlagen, etc. müssen ebenfalls abgelegt werden – meist übernimmt das die Haustechnik oder der Chef!

Aktuell wird allen Unternehmen empfohlen, schriftliche Mitarbeiter-Unterweisungen vorzubereiten und bei Dienstantritt mit den Mitarbeitern zu sprechen. Vom Mitarbeiter unterschrieben wird dieses Schriftstück zum Dienstvertrag hinzugefügt.

Damit sind Sie für alle Fälle gut vorbereitet!

Wichtige To-do’s

  • Klären Sie in Ihrem Betrieb, wer für die Dokumentation – auch digital – zuständig ist.
  • Nehmen Sie die aktuelle Situation zum Anlass, ein nachvollziehbares Dokumentationssystem zu etablieren.