Werte der Gäste nach Corona – Die Veganer und der Milchrahmstrudel mit Vanillesauce

Share on facebook
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on email
Share on whatsapp

Die Werte, die jetzt wichtig sind

Man sollte meinen, dass jetzt nach der Krise Werte wie Klimaschutz, Nachhaltigkeit, Regionalität endlich für alle Menschen wichtig sind – und ganz sicher hat es auch einen Schub in diese Richtung getan. Alles das steht im gleichen Wertekreis von Sicherheit, Verläßlichkeit, Solidarität, Sauberkeit – alles das ist ganz bestimmt wahnsinnig wichtig.

Ist aber auch total rational. Schreit nach Disziplin und Kontrolle.

Ist es wirklich das, was wir auch im Urlaub haben wollen?

Wir kasanieren uns wochenlang ein, tragen Masken, treffen kaum noch Menschen, ziehen uns zurück und sind super diszipliniert und verläßlich. Wir Österreicher sind die Musterschüler der EU.

Und dann dürfen wir endlich wieder raus – Urlaub!

Nachhaltigkeit und Regionalität wird einen großen Teil der Gäste ansprechen. Ich glaube aber nicht, dass sie deswegen plötzlich zu vielen Kompromissen bereit sind. Urlaub ist immer noch „in Hülle und Fülle“ und ein bisschen über die Stränge schlagen. Nicht selten habe ich im Hotel sehr bewußte Vegetarier plötzlich Steak essen sehen und Veganer Milchrahmstrudel mit ganz viel Vanillesauce.

Auch wenn wir heuer vielleicht weniger Möglichkeiten haben, diese Fülle und Freiheit zu präsentieren, das WAS bzw. WIE wir es präsentieren, muß einfach überraschend anders sein.

Und in Kärnten noch viel mehr.  Gerade wir stehen ja für Lebenslust, südlicher Leichtigkeit und „It´s my life“ – obwohl ich immer noch nicht weiss, was das jetzt sein soll.

Lebenslust vs Kontrolle

Und die Hedonisten- Gäste, die so gern am Wörthersee oder Mallorca Party machen, werden nicht plötzlich zu zahmen Lämmern, die Mineralwasser schlürfend früh schlafen gehen. Auch wenn es noch so „richtig“ ist, mal halblang zu machen – da muß uns was einfallen, sonst ist es aus mit unserem fröhlichen Image.

Die 3 Tipps:

  • Überlegen Sie, wie Sie die Lebenslust und Sehnsuchts-Momente, die Sie mit Ihrem Hotel-Angebot bedienen, mit den neuen Auflagen trotzdem umsetzten können
  • Nehmen Sie nicht alles gar zu ernst
  • Regional und nachhaltig ist super wichtig, Lebenslust aber auch.

Link: Horx